Geomag

Geomag

Ein Stab zieht eine Kugel magnetisch an und an der Kugel wiederum können weitere Magnetstäbe angebracht werden. So lassen sich beliebig viele Stäbe und Kugeln aneinander reihen.


Auf diese Weise kann man zwei- und dreidimensionale sowie netzförmige Strukturen verschiedenartigster Form bilden.

Lass deiner Kreativität freien Lauf und erschaffe von einem einfachen Dreieck bis hin zu komplexen Formen alles was dir in den Sinn kommt.

Aber das ist noch nicht alles! Mit Geomag World und Geomag Wheels kannst du auch noch deine eigenen Geschichten sowie viel Action in deine Baukunst mit einfließen lassen und mit Geomag Glow bringst du deine Bauwerk sogar im Dunkeln zum Leuchten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Die Geomag-Bestandteile gibt es in mehreren Farben und Packungsgrößen. Bei den Panels sind die Stäbe silbern und die Plaketten grün, blau, gelb und rot. Außerdem gibt es Geomag Metal mit Stäben im Metallic-Design in den Farben blau und silbern, Geomag Glow mit fluoreszierenden, grünen Stäben, die im Dunkeln leuchten sowie Geomag Color und Geomag Pastel.

Letzteres soll vor allem Mädchen ansprechen und ist daher in den Pastelltönen gelb, blau, rosa und lila erhältlich. Die Packungsgröße richtet sich nach der Gesamtzahl der enthaltenen Teilchen, d. h. Geomag Panels 125 enthält z. B. 31 Stäbe, 24 Kugeln und 70 Plaketten. Es gibt kleine Packungen mit u. a. nur 20 Teilen, die eher für Kinder oder Einsteiger gedacht sind, oder Großpackungen mit bis zu 184 Teilen für fortgeschrittene Baukünstler, die hoch hinaus wollen. Die einzelnen Teile lassen sich jederzeit durch weitere Zusätzkästen ergänzen.


Alle Geomag-Elemente sind nur mit dem original Geomag-Magnet-Systembaukästen kompatibel. In der Packung sind Stäbe und Kugeln durch eine Wand voneinander getrennt, so dass sie einzeln entnommen werden können, ohne sich miteinander zu verbinden. Die Packungsrückseite sowie die beiliegende Spielanleitung erklären, wie Geomag funktioniert und zeigen einige Beispielfiguren sowie deren Aufbau. Selbstverständlich sind dies nur Anregungen: Der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Geomag ist geeignet für Kinder ab drei Jahren. Bei jüngeren Kindern besteht die Gefahr, dass Kleinteile verschluckt werden könnten. Allerdings ist Geomag keineswegs nur ein Kinderspielzeug: Komplexe Konstruktionen und schwierige geometrische Figuren könnten Kinder überfordern, während sie Erwachsene in Bezug auf ihre Geschicklichkeit und Kreativität herausfordern. Geomag eignet sich auch hervorragend zum Spielen auf Reisen und unterwegs, da das Bausystem nur wenig Platz einnimmt.


Geomag besteht aus drei Hauptelementen:
Kugeln aus vernickeltem Stahl mit 12,7 mm Durchmesser. Kleinen kunststoffummantelten Stäbchen, 27 mm lang und 7,4 mm breit. Die Stäbe sind mit Dauermagneten versehen, die über eine erwiesenermaßen 25% höhere Magnetkraft als andere Magnetbausysteme verfügen. Dadurch sind stabilere und höhere Konstruktionen möglich, was wiederum den Spielspaß deutlich erhöht. So können zum Beispiel an einer Kugel bis zu 14 Stäbe angebracht werden.
So genannte Panels. Farbige Plättchen, die als Seitenwände für die Bauwerke dienen und zwischen die Stäbe und Kugeln geklemmt werden. Es gibt sie in den Farben gelb, grün, blau und rot sowie vier unterschiedlich großen Drei-, Vier- und Mehrecken. Sie erlauben noch größere und stabilere Konstruktionen und erweitern somit die Spielmöglichkeiten sowie das Spielerlebnis erheblich.


2004 wurde Geomag mit dem renommierten amerikanischen Parents' Choice Recommended Award sowie dem Specialty Toy of the Year Award ausgezeichnet, der besonders innovatives und kreatives Spielzeug prämiert.

Der pädagogische Nutzen des Baukastensystems ist unbestritten: Geomag schult das räumliche Vorstellungsvermögen und die manuelle Geschicklichkeit, regt Kreativität, Konzentration und logisches Denken an.
Die vielfältigen Formen und Verwendungen sorgen für immer neue Konstruktionsmöglichkeiten und langen Spielspaß. Schon jüngere Kinder können mit Geomag spielerisch den Magnetismus kennenlernen und haben durch die perfekt aneinanderhaftenden Teile schnell Erfolgserlebnisse.
Die Kinder – Jungen wie Mädchen gleichermaßen – können so Geometrie im wahrsten Sinne des Wortes begreifen und lernen ganz nebenbei Grundelemente der Physik und Mathematik.


Die magnetsichen Stäbe sollten aufgrund ihrer Wirkung nicht in der Nähe von Kreditkarten, Fernsehern, Computerbildschirmen, Audio- und Videokassetten, Disketten u. a. aufbewahrt werden.

Um den Glanz der Metallbestandteile zu erhalten, sollte der Kontakt mit Feuchtigkeit vermieden werden. Die Kugeln sind mit Nickel überzogen, daher könnte es bei Nickelallergien zu Hautrötungen kommen.

Geomag benötigt keine Batterien und auch sonst keine Stromzufuhr. Früher waren derartige Gebilde nur durch mechanische Konstruktionssysteme möglich.

Geomag funktioniert allein durch das Prinzip des Magnetismus und die eigene Phantasie.
Unterkategorie von: Spielwaren
1 bis 10 (von 14 Artikel)
Seite
1
Geomag Mechanics 222 tlg. Magnetbaukasten Magnetspielzeug Original 723
Hier kommt das Neueste aus dem Hause Geomag.
70,00 €*
Geomag Mechanics 154 tlg. Magnetbaukasten Magnetspielzeug Original 724
Hier kommt das Neueste aus dem Hause Geomag. Mechanics in 154 Teilen.
45,00 €*
Geomag Glow 64 Teile 336 Magnetbaukasten Konstruktion Original Magnetic World
Lerne mit Geomag ein faszinierendes Baukastensystem kennen, mit dem du aufgrund seiner magnetischen Kräfte, nahezu jede geometrische Form nachbauen kannst.
35,00 €*
Geomag Panels 104Teile 453 Magnetbaukasten Konstruktion Original Magnetic World
Geomag Panels,104-teiliges Magnetkonstruktionsset - Neuheit aus dem Hause Geomag!
35,99 €*
1 bis 10 (von 14 Artikel)
Seite
1