7.399,00 €*
Versandkosten für Deutschland: 300,00 €*
Versandkosten für andere Länder
Lieferzeit: 10 - 14 Werktage (verlängert, Sperrgut)
Kletterturm AHOI mit Rutsche, Kletternetz und Kletterstange für öffentliche Spielplätze EN1176 FSC Holz

Kletterturm AHOI mit Rutsche, Kletternetz und Kletterstange für öffentliche Spielplätze EN1176 FSC Holz

[BEN8288-JAM12SB]

  • Kletterturm AHOI mit Rutsche, Kletternetz und Kletterstange
  • Robst und witterungsbeständig
  • Entspricht den DIN-Normen EN 1176-6:2008 und EN 1176-1:2008 für öffentliche Spielplätze
  • Für Kinder im Alter von 4-14 Jahren
  • Maße (Länge x Breite x Höhe): 470cm x 256,5cm x 394cm
X X X X
Der Kletterturm AHOI mit Kletternetz, Kletterstange, Edelstahlrutsche und weiteren Spielelementen ist ein bunter Farbklecks auf jedem öffentlichen Spielplatz. Über ein Kletternetz erklimmen die Kinder das Podest, welches zum Fahnenmast und der Edelstahlrutsche führt.

Die hochwertigen und gut verarbeiteten Materialien wie druckimprägniertes Nadelholz, rostfreier Edelstahl und mehrfach gestrichene Sperrholzplatten machen den Kletterturm AHOI zu einem haltbaren und wartungsarmen Spielplatzgerät.

Der robuste Spielturm mit Kletternetz und Edelstahlrutsche ist für bis zu 22 Kinder im Alter von 4-14 Jahren geeignet und eine gute Ergänzung zu bereits bestehenden oder neu entstehenden Spielplätzen im öffentlichen Bereich oder in Kindergärten sowie auf Schulhöfen von Grundschulen.

Der Kletterturm entspricht den DIN-Normen EN 1176-6:2008 und EN 1176-1:2008 für öffentliche Spielplätze.
Maße (Länge x Breite x Höhe): 470cm x 256,5cm x 394cm
Lieferzeit: 10 - 14 Werktage (verlängert, Sperrgut)

Um ihre Festigkeit und Widerstandsfähigkeit zu gewährleisten, werden alle Holzkomponenten aus laminiertem Kiefernholz der Klasse GL24 hergestellt, das mit dem Autoklav Risikofaktor IV gemäß der Norm EN351 / EN335 behandelt und durch PEFC und FSC zertifiziert ist.

Falls dieser Holztyp wechselnden Wetterbedingungen ausgesetzt ist, kann laminiertes Kiefernholz winzige Risse auf der Oberfläche aufweisen, die seine Haltbarkeit nicht vermindern. Bitte beachten Sie, dass es sich bei Harz und Ästen um ein natürliches Erscheinungsbild handelt.

PANEELE, HDPE: Polyethylen hoher Dichte, gekennzeichnet durch seine Beständigkeit gegen chemische Schleifmittel und unbeeinträchtigt durch Korrosion, da es ein Polymer ist. Aufgrund seiner leichten, elastischen Natur bietet es eine hohe Schlagfestigkeit und ist daher sehr schwer zu brechen. Die Farbgleichheit der gesamten Struktur ermöglicht eine kontinuierliche und homogene Oberfläche. Seine synthetische Basis verhindert das Auftreten von Bakterien, Pilzen und Flechten.

Kunststoffteile: eingespritztes HDPE, injiziertes PP, injiziertes PEAD und injiziertes LDPE.

Metallteile: Stahl S-235, AISI-304 oder AISI-316, Zink und lackierter Stahl.

Befestigungen: Stahl entsprechend 8.8 DIN267, AISI-304 oder AISI-316.